Weihnachtsmann-Muffin

Hey ihr Lieben.
Bald ist Weihnachten. Ich freue mich ja schon und ein bisschen aufgeregt bin ich auch schon. Das liegt aber nicht an den Geschenken, sondern daran, dass ich dieses Jahr zum 1. Mal Gans machen möchte. 9 Stunden braucht sie. Dazu gibt es natürlich noch Suppe, Gemüse, Kartoffeln und Nachtisch. Aber auch für die Weihnachtstage habe ich mir so einiges überlegt. Wenn sie gelingen und ich nicht vergesse Fotos zu machen werde ich sie euch dann nach Weihnachten zeigen.
Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack:

Weihnachtsmänner



Ihr könnt dafür einfach euren Lieblings-Muffin-Teig verwenden. Gut auskühlen lassen.
Etwas Fondant rosa färben, ausrollen und Kreise ausstechen z. B. mit einem Glas. Die Oberfläche der Muffins mit Aprikosenmarmelade einstreichen und die Fondant-Kreise darauf "kleben".
Dann noch weiße Kreise ausstechen und etwas versetzt noch mal ausstechen, dass ein Halbmond entsteht. Die kommen als Bart nach unten auf den rosa Kreis. Das gleich noch mit rot eingefärbten Fondant für die Mütze. Für die Mütze brauchen wir noch Dreiecke die oben an die Kante angesetzt werden. Dann noch schwarze Kugeln für die Augen, rote für die Nasen und weiße für die Bommel. Den Oberlippenbart habe ich aus flachgedrückten Kugeln gemacht. Und schon sind sie fertig.



Ich wünsche euch Frohe Weihnachten. Genießt die Zeit mit euren Lieben. 

So und jetzt geht zum Creadienstag

LG Alex

Kommentare:

  1. da wäre ich auch aufgeregt bei einer gans.... gutes gelingen!
    die muffins sehen wieder köstlich aus.
    schöne weihnachten und einen guten start ins neue jahr
    gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. Die Gans war sehr lecker.
      Dir auch einen guten Start.

      Löschen
  2. Und schon sind sie fertig. Das klingt bei dir so einfach. Lecker waren sie! Und der Blick vom Seebären, als ich ihm erzählt habe, dass ich genötigt wurde einen Weihnachtsmann zu vernaschen :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  3. Das sind so süße Weihnachtsmänner... hihi... ganz drollig! Ich frage mich, ob du es geschafft hast Fotos von der Weihnachtsgansschlacht gemacht hast ;-)
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke.
      Jap habe ich, aber noch nicht geschafft einen Post dazu zuschreiben.

      Löschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...