Wäschebeutel

In gut einem Monat fliege ich in den Urlaub :)
Und damit dann auch schön Ordnung im Koffer ist, habe ich mir diese Wäschebeutel genäht. 
Die Anleitung findet ihr in dem Buch "Sommer, Sonne, Fräulein sein".
Dort sind die Beutel mit Netz-Stoff genäht. Da ich aber versuche erst mal meine vorhandene Stoffe zu vernähen, habe ich diesen schönen sommerlichen Baumwollstoff genommen. Daraus habe ich mir eine Tasche genäht - oh, die habe ich ja noch gar nicht gezeigt - wird nachgeholt ;)


Die Tasche mit dem Reißverschluss ist für die Höschen.


Und die Tasche mit der Kordel ist für die BH's.


Ich habe es sogar geschafft ein Zierstich zu verwenden. Wenn man ganz genau hinschaut erkennt man es...


Und nun wünsche ich euch einen schönen RUMStag
Und da es aus einem Buch ist, geht es auch noch zu Rebecca

LG Alex

Kommentare:

  1. Der Stoff ist wie geschaffen für diese Verwendung. Beide Beutel sehen einfach großartig aus!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  2. Total genial! Die beiden Bücher habe ich jetzt auch. Den ersten Band habe ich gegen eine Gartentasche getauscht und den zweiten gab es total günstig (Restposten) da konnte ich nicht anders und an den Wäschebeuteln klebt auch schon ein Zettelchen :D Aber erst kommt das kleine Nageletui mit dem Bügelverschluss wo ich dank dir ja keine Angst mehr habe *gg*

    Liebe Grüße
    Rebecca, die sich schon total auf den Filmabend nächste Woche und natürlich das nächste Treffen mit dir freut :)

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...