Sticken - Stickdateien

Wo bekomme ich welche her?
In der Stickmaschine sind meistens schon Muster gespeichert. Und verschiedene Schriftarten gibt es meistens auch. Nur irgendwann möchte man noch mehr ;)
Am besten kann man die Dateien im Internet kaufen und direkt runter laden.
Wenn man etwas spezielles sucht, kann man dies am besten über Google. Auch mal englische Begriffe verwenden. Ansonsten gibt es viele kleine Anbieter auf daWanda. Oder schau mal auf meinem Blog, dort habe ich zu meinem 1. Bloggeburtstag verschiedene Seiten vorgestellt.
Stickdateien gibt es oft in Sets oder als Einzelmotive. Das kommt ganz auf den Anbieter an. 
Es gibt aber auch Musterkarten von den Herstellern der Maschinen.


Format
Beim Kauf ist darauf zu achten, dass man auch das richtig Format bekommt.
Je nach Hersteller der Machine gibt es dort Unterschiede z. B.:
Brother - pes
Janome - jef
Husqvarna - hus
Singer - xxx
Elna - jef

Stickdateien verwalten
Nach einer gewissen Zeit sammeln sich so einige Dateien an. Da ist es wichtig einen guten Überblick zu behalten. Ich habe im Moment folgendes System:
Ich habe zwei Ordner angelegt
- Stickdateien alle Größen
- Stickdateien
In den 1. Ordner kommen alle Stickdateien rein. Die habe ich dort wieder in einzelnen Ordnern verpackt. Wenn man z. B. ein Set gekauft hat kommen alle Dateien von diesem Set in einen Ordner. Oder wenn man eine Stickdatei hat in verschiedenen Größen, dann kommen alle Dateien in einen Ordner. Diese Ordner benenne ich mir so dass ich in etwa weiß was drin ist.


In den 2. Ordner kommen dann die Stickdateien direkt rein. Also wenn ich verschiedene Größen habe kommt dort nur jeweils eine Stickdatei rein (nicht alle Größen). Heißt also ich kann in dem Ordner direkt alle Stickdateien sehen die ich habe. Diese Stickdateien benenne ich so wie die Ordner aus dem sie kommen.


Heißt in der Praxis:
Ich gehe in den Ordner "Stickdateien" und suche mir dort ein Muster (z.B. Affe mit Buch) aus. Dann merke ich mir wie diese Datei heißt. Jetzt gehe ich in den Ordner "Stickdateien alle Größen" und suche nach diesem Namen (Affe mit Buch). Dort werde ich einen Ordner finden. In diesem Ordner sind dann alle Varianten drin. Die Variante die ich brauche kann ich jetzt auf meine Strickmaschine schieben.

Miniaturansichten der Stickdateien auf dem PC
Da der PC diese Formate nicht kennt, zeigt er erst mal keine Symbole an. Das kann man aber ganz leicht ändern. Jetzt kommt es drauf an ob ihr einen Mac oder einen Windows-PC habt.

Für Mac (leider nur pes Format, andere habe ich noch nicht gefunden) habe ich hier eine Anleitung geschrieben.

Für Windows und alle Formate:
Ihr müsst hier zwei Programme runter laden.
(Die Ansicht hat sich am Anfang etwas geändert daher hier noch mal eine aktuelle Anleitung)
Wenn ihr die Seite öffnen, dann erst nur warten, da erscheint dieses Bild:

Nach kurzer Zeit öffnet sich die eigentliche Seite. Dort findet ihr oben auf der Seite eine Liste wo Download steht.


Wenn ihr "Download" anklickt müsst ihr das oberste wählen "Software Downloads"


Dann öffnet sich diese Seite, dort nach unten scrollen


Und dort das zweite Feld anklicken "6D Embroidery System Download Portal"




jetzt öffnet sich ein Fenster für das eigentliche "Programm"

Dort müsst ihr euch anmelden und könnt auch die Sprache ändern.

Danach müsst ihr folgende Programme runterladen (die rot umkreisten):

"6DEmbroiderySystemApplications.exe"


und "6DEmbroiderySystemExplorerPlug-in.exe" runter laden.

Nun müsst ihr zuerst "6D Applications" installieren.
Danach erst das Plug-in.
Jetzt solltet ihr im Explorer (in den Ordnern) in der Symbolansicht die Stickdateien als Bild sehen können.


Apps
Zusätzlich habe ich auf meinem Handy noch eine App mit der ich die Stickdateien sehen kann.
Ich benutze die kostenlose App "StitchBuddy" für iOS.

Digitalisieren (punchen)
Mit verschiedenen Programmen kann man auch selber Stickdateien erstellen oder bearbeiten. Dieses ist noch mal ein ganz anderes Thema. Mal sehen ob ich dazu irgendwann noch mal komme.

Kommentare:

  1. Wow Alex, das ist hier ganz toll! Dummerweise und wie es üblich ist bei mir, klicke ich auf deinem "hier" und bekomme eine Seite von diesem 6D (alles englisch, ist das richtig?) aber nicht die, die du auf deinem Foto zeigst...
    Liebste Grüße und danke für die tolle Reihe...
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Betty. Ja die Seite ist erst auf englisch. Wenn du auf den blauen Button klickst kannst du auch die Sprache ändern. Ich habe das oben im Text noch mit eingefügt. Nach dem Anmelden kommen dann die Programme und das ist dann das was auf den Fotos ist.
      Schön das es dir gefällt :)
      LG Alex

      Löschen
    2. Oh Alex,
      vielen Dank!!! Ich habe langsam Hoffnung, demnächst doch etwas sticken zu können! ;-)
      LG!

      Löschen
  2. Wow. Das System ist ja super. Was es da alles gibt. Da muss ich ja sagen, dass ich da erstmal mal wieder nur staunen kann. Als Laie denkt man da ja, dass das Maschinchen das alles selbst macht. Tja :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Alex, bei mir klappt es nicht, zumindest nicht in einem Ordner, auf dem Desktop schon, in dem Ordner erscheint immer.... Unable to acces AHSP SRM Run-time Environment (H0033)...kannst Du da was mit anfangen???? Ich habe auch shcon alles einmal deinstalliert und wieder neu installiert, nix geht :-( Gruß Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi. Das Problem ist wahrscheinlich das eine Datei falsch runter geladen wurde. Es ist einmal die erste Datei und wenn man in dem Kasten nach ganz unten scrollt die letzte. Sicherlich hast du die Datei: "HASPuserSetup6 65.exe" heruntergeladen. Diese ist falsch und ist für einen Freischaltdongel den du nicht hast und auch nicht brauchst. Du solltest alle 6D Programme deinstallieren und den PC neu starten. Nun auf die 6D Seite gehen, einloggen und nochmals die richtigen Dateien:
      6DEmbroiderySystemApplications.exe
      und
      6DEmbroiderySystemExplorerPlug-in.exe
      runter laden und dann als erstes die Datei "6DEmbroiderySystemApplications" installieren und danach die Datei
      "6DEmbroiderySystemExplorerPlug-in" installieren.
      Nun sollten die Miniaturansichten der Stickdateien sichtbar sein.
      Sag doch bitte bescheid ob es so geklappt hat.
      LG Alex

      Löschen
  4. Guten Morgen Alex,
    als erstes mal vielen Dank für Deine Mühe, ich hatte Gestern ja schon das Falsche runtergeladen, hatte es alles Deinstalliert und neu hochgeladen, das habe ich jetzt nochmal gemacht, wie Du geschrieben hast, es geht trotzdem nicht.
    Einen Ordner habe ich da können die Dateien gelesen werden, Neuer Ordner heißt der, wenn ich den Umbenenne geht es wieder nicht, auch nciht wenn ich noch einen neuen Ordner erstelle....
    Keine Ahnung was ich da falsch mache, ich achte wirklich darauf alles so zu machen wie Du es beschreibst....geht nciht!!!
    Ich werde mal einen Kollegen fragen, der kennt sich mit Computer ziemlich gut aus, in der Hoffnung das er das richten kann.

    Ich hoffe das es dann mal funktioniert denn ich bin total begeistert von den einen Ordner :-D und Deinem Blog, den werde ich weiter verfolgen.
    Wenn ich was rausbekommen habe gebe ich Dir bescheid.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Wenn man StitchBuddy auf dem Mac installiert hat, werden auch für andere Dateiformate die Muster als Icon angezeigt: JEF, PES, EXP, DST, VP3, ... Das ganze funktioniert mit der Demo-Version ohne Registrierung, auch wenn der Testzeitraum schon abgelaufen ist, also kostenlos (vom Autor so gewollt).
    Mattes

    AntwortenLöschen
  6. Danke !!!!! Du hast mich erlöst von der Qual !!
    Endlich sehe ich eine Vorschau !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön das es geklappt hat :)
      Viel Spaß beim Stickmotive aussuchen

      Löschen
  7. Vielen Dank für deine Hilfe und die Beschreibung.
    Hat super geklappt. Diese Vorschau erleichtert die Suche.

    AntwortenLöschen
  8. Vielen lieben DANK!! für die tolle Anleitung, die Arbeit die Du Dir damit gemacht hast - und den link! Sooo lange habe ich nach einem Programm gesucht; welches mir im Explorer eine Vorschau anzeigt - vor allem bei nicht "ernsthaft benannten" - sondern "nur" durchnummerierten Unterdateien. TOLL! DANKE! Liebe Grüße Nicole (auch wenn ich mich frage, warum mein Händler das Programm nicht kennt....wo es mir als Ansprech-Partner vorgeschlagen wurde....)

    AntwortenLöschen
  9. Auch von mir vielen lieben Dank für die tolle Beschreibung. Leider habe ich das gleich Problem wie Andrea. Bei mir steht auch: "Unable to acces AHSP SRM Run-time Environment (H0033)" weiß man mittlerweile warum das angezeigt wird??? Ansonsten muss ich auch mal einen IT-Profi fragen. LG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja, ich danke dir.
      Das Problem liegt am dem dongel. Wenn die falsche Datei auf dem PC ist sucht er nach dem dongel und es geht nicht. Komplett alles von den Programm löschen! Und dann noch mal probieren und nur die zwei oben angegeben Dateien runterladen.
      Ich bin leider kein IT-Profi, bei mir hat es so ohne Probleme funktioniert.
      Wäre schön wenn du eine kurze Rückmeldung geben würdest wenn es geklappt hat :)

      Löschen
  10. Hallo,
    zuerst einmal vielen lieben Dank für die Mühe bei der Erstellung dieser Hilfe.
    Ich wollte nach deiner Anleitung vorgehen und die erste Datei herunterladen, leider bekomme ich sie gar nicht in der Auswahl...
    Mir werden nach meiner Registrierung folgende Dateien aufgelistet:
    6D™ Embroidery Machine Communication - 46,6MB
    6D Explorer Plug-in - 61,9MB
    6D Device Drivers - 6,16MB

    Wo kann ich denn die erforderliche "6DEmbroiderySystemApplications.exe" evtl. sonst noch laden?

    Vielen Dank
    Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dagmar
      ich habe gerade gesehen, dass die Seite sich etwas verändert hat. Ich habe oben die Anleitung noch mal aktualisiert. Vielleicht lag da ja das Problem, vielleicht versuchst du es noch mal ansonsten sick mir bitte eine Email an mbyalex@gmx.de

      Löschen
    2. wow, vielen Dank für die turboschnelle Anpassung :-)
      Jetzt hab ich das Programm gefunden und beide installiert.
      Das Hauptprogramm startet zwar nicht (Fehlermeldung eines Run Time Errors), aber das ist mir ja schnurz egal ;-) - die Vorschau funktioniert trotzdem
      Freu

      Vielen Dank
      Dagmar

      Löschen
  11. Hallo! Habe soeben alles nach Deiner Anweisung ausgeführt!
    Super! Vielen Dank für Deine ausführliche Beschreibung - es hat hervorragend geklappt. Bildchen kann ich auch sehen ;-).
    Jetzt muss ich mir nur noch die Ordner einrichten.......
    Liebe Grüsse
    Hanne

    AntwortenLöschen
  12. hallo :)
    Kann es sein, dass man sich nicht mehr anmelden kann? Wenn ich auf noch nicht registriert gehe, um mich anzumelden, wird das Feld dunkel unterlegt und man kann nichts mehr eingeben...ergo auch nichts mehr runter laden ;(

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Alex,
    tausend Dank für den Link. Ich habe schon ewig nach einem kostenlosen PES-Viewer gesucht, ganz toll. Viele Ggrüße Lille-bee

    AntwortenLöschen
  14. ist das kostenlos und gibt es auch ein programm wo ich selber Stickdatein etwerfen kann???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist kostenlos.
      Es gibt auch Programme zum selber entwerfen. Da wüsste ich nicht das es kostenlose gibt. Habe mich darum aber auch noch nicht bemüht.
      LG

      Löschen
    2. kannst mir da ein programm nennen zum selber entwerfen?

      Löschen
    3. Sorry dass ich mich jetzt erst melde.
      Nein leider nicht, vielleicht mal googeln.

      Löschen
  15. Im Namen meiner Frau, sag ich mal Danke für die Anleitung.
    Geht auch im TotalComannder von alleine !

    Sehr gut !

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Alex,
    bei mir sagt der Pc das betriebssystem wäre nicht geeignt für das Programm...Habe halt noc Windows XP. Was kann ich machen?

    Liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube nicht viel außer ein neues Betriebssystem :(

      Löschen
  17. Vielen Dank für den Hinweis auf dieses Programm, funktioniert prima ! Allerdings wurde bei Windows10 zuerst anstelle der Dateien nur das 6D Logo angezeigt , nach etwas Recherche habe ich herausgefunden dass es an der Darstellung innerhalb der Ordner liegt : sobald ich im Explorer die Ansicht auf mittelgrosse oder Grosse Symbole statt Liste geändert habe funktioniert es . Yippie !! LG Bettina

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...