Muttertagsgeschenke, Individuelle Handtücher Teil 2

Puh *schnauf* noch kann ich euch meinen Beitrag für den heutigen Creadienstag zeigen. 
Am Sonntag war bei meinen Eltern nicht nur Muttertag sondern auch noch ein vorgezogener Vatertag. Daher haben beide ein Geschenk bekommen.
Wie ich euch hier schon die Handtücher für Oma und Opa gezeigt habe, kommen nun die Handtücher für Mama und Papa.




Die Handtücher sind von Ikea. Passend zur Badezimmereinrichtung hier in Blautönen. 
So langsam klappt es immer besser mit dem Sticken. Sieht schon ziemlich nach Mitte aus und gerade ;)   

Dazu gab es für Mama noch ein Schlüsselband.


Mit Gurtband in grau und einem Webband in grau/grün. 

Und natürlich noch ein Blümchen und einen Kuchen :)

Wenn das Wetter morgen so einigermaßen gut ist, geht es in meiner Serie Mein Balkon weiter. 
Bis dahin einen schönen Abend!

LG Alex

Kommentare:

  1. Das sind auch schöne kleine Mutter/Vatertagsgeschenke.. Ein Schlüsselband gab es bei mir letztes Jahr, das wird sogar immer noch verwendet ;-)
    Viele Grüße
    Julia
    p.s. wenn ich so schön besticktes sehe, wünsche ich mir doch immer wieder eine Stickmaschine...hach..

    AntwortenLöschen
  2. Bestickte Handtücher kann man immer gebrauchen und sind ein tolles Geschenk!. Obwohl ich schon so lange nähe und sticke, werden sie hier immer noch gewünschtm weil "Verwechslungsgefahr ausgeschlossen".
    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja hübsch. Das mit dem Sticken finde ich immer sooooo schön. Langweilige Handtücher werden zum Hingucker. Schlüsselbänder gehen eh immer. Mir fällt da ein, dass ich ja auch noch mal ran muss :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  4. uiii wie schön. Da hast du mich auf eine Idee gebracht.... ich hab immer noch das "Winter-Schlüsselband" von Jakaster im Einsatz *schandeschande*.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...