Leselotten

Meine Tante hatte mich gefragt ob ich für sie 3 Leselotten nähen könnte. Für 3 "ältere" Damen, Stoff wäre egal. Das Schnittmuster gibt es hier und die Videoanleitung hier
Na, da kann man mit arbeiten ;) Also konnte es gleich losgehen. Hier das Ergebnis:


Quicklook Plugin für PES-Stickdatein

Heute habe ich mal nichts Genähtes oder Gebackenes für euch, sonder etwas für euern PC.
Besser gesagt für euern Mac und euerer Brother-Stickmachine. Und zwar hatte ich ein Problem. Ich habe immer schön meine PES-Stickdateien gesammelt und benannt in einem Ordner sortiert. Allerdings musste ich immer erst die PDF-Datei öffnen um zu sehen wie die Stickdatei wirklich aussieht. Das hat mich tierisch genervt. 


Es gibt viele Stickprogramme für viel Geld wo man die Bilder als Miniaturansicht gleich sehen kann. Nach langem suchen habe ich eine kostenlose Möglichkeit gefunden. Und zwar geht das mit einem Quicklook Plugin. Das ist ein kleines Programm, welches es möglich macht Miniaturansichten von den PES-Dateien im Finder anzeigen zu lassen. Das geht ganz einfach. Ihr müsst euch hier das Plugin downloaden. 


Danach könnt ihr es installieren. Das Programm muss nachher nicht geöffnet bleiben. Wenn ihr es installiert habt müsstest ihr, wenn ihr auf die Stickdatei klickt, dass Bild sehen können. 


Dieses geht wirklich nur bei PES-Dateien die für Brothermaschinen und Mac-User sind. Ich weiß nicht ob es für andere Formate auch ein Plugin gibt. 

Ich hoffe ich konnte einigen damit helfen. 

LG Alex

Mini-Schwarzwälderkirsch-Gugelhupf

Habt ihr schon alle Vorbereitungen für Weihnachten getroffen?
Falls euch noch eine Idee für den Kaffeetisch fehlt, habe ich hier was für euch.
Kleine Schwarzwälderkirsch-Gugelhupfs:


Tasche Anna


Heute zu RUMS möchte ich euch meine Tasche "Anna" aus dem Buch "Tolle Taschen selbst genäht" zeigen. Genäht habe ich sie aus dem gleichen Baumwollstoff wie in dem Buch abgebildet ist. Diesen Stoff hat meine Mama damals (ja schon etwas her) auf der Creativa gesehen. Und da mir die Tasche in dem Buch schon so gut gefallen hat, habe ich den Stoff gleich mitgenommen. 

DIY >> Gläser dekorieren

Eine neue DIY-Idee

>> Sektglas dekorieren<<

Ich habe ein graviertes Sektglas bekommen. Nur geht das leider in meinem Regal etwas unter.
Also etwas aufpeppen. Die Idee habe ich in einem Blumenladen gesehen.


Geldbörse "Harmonie"

So viel Harmonie hatte ich beim nähen nicht :(
Aber lieber von vorne.

Ich habe diese Geldbörse von homepatschwork auf der Ceativa gesehen. Habe mir das Schnittmuster allerdings nicht gekauft weil mir der Preis doch sehr hoch vorkam. Meine Mama hat es mir dann zum Geburtstag geschenkt, da war die Freude natürlich groß. Lange habe ich gebraucht um mich daran zu trauen. Und endlich war es dann soweit. Außen sollte Wachstuch hin. Das war auch das 1. Mal dass ich damit was gemacht habe. Es hat erstaunlich gut funktioniert. Dabei war ich positiv überrascht. Bei dem Schnittmuster allerdings nicht so. Leider. Ich habe mich sehr darauf gefreut die Geldbörse zu nähen. Ich weiß nicht ob es an mir lag oder an der Anleitung. Ich stand ein bisschen auf Kriegsfuß mit ihr. Da passte was nicht und hier war etwas unklar. Ich war zwischendurch richtig sauer. Ich war schon fast auf dem Weg um eine "böse" E-Mail zu schreiben. Habe mich aber beruhigt und mir einfach weitere Notizen dazu gemacht damit wenn ich sie (jemals) noch mal nähen sollte ich auch weiß was ich machen muss. Aber nun Schluss mit dem Gejammer. Ich habe es trotzdem noch geschafft. Und nach dem ganzen Stress ist es umso schöner wenn es nachher doch klappt. Sie hat zwar ein paar kleine Fehler aber wenn man nicht so genau schaut finde ich sie ganz schön:


Wichteladventskalender

Schon das zweite Kläppchen auf!
Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit.

Passend dazu möchte ich euch ein Geschenk zeigen. Zwei Freunde von mir hatten im November Geburtstag und sind zusammen gezogen. Am 29.11 haben sie alles gefeiert. Da gibt es ja nichts passendes als einen Adventskalender zu machen. Ich habe mich für den Kalender von Raumdinge entschieden.


DIY >> Poster einrahmen

Heute kann ich euch meine DIY-Idee zeigen.

>>Poster einrahmen<<

Als ich noch in Nürnberg gewohnt habe, bin ich sehr, sehr oft in den Tiergarten gegangen (Tiergarten - ich vermisse dich) Dort gab es mal ein Poster zum Mitnehmen. Klar das ich da zugreifen musste. Aber wohin mit dem riesigen Ding? Irgendwann habe ich dann beim Schweden ein Bild gesehen inklusive Rahmen. Das war so günstig das es sich nicht gelohnt hätte einen passenden Rahmen zu kaufen. (Keine Angst, ich habe dieses tolle Bild gleich 2 mal gekauft ;) ) Dann bin ich umgezogen und habe leider nur Schrägen und kann sie nicht aufhängen. Bei meinen Eltern habe ich noch ein "Bett" stehen wenn ich zu besuch bin. Und damit das Zimmer nicht so kalt ist habe ich es dort aufgehangen. Aber nun erst mal von vorne:


Sporttasche Bella

Ich wünsche euch einen schönen RUMSmorgen.
Ich habe noch so viele Sachen die ich vor meinem Bloggerleben genäht habe. Und die wollte ich euch eigentlich schon lange gezeigt haben. Jetzt habe ich ganz viele Fotos gemacht und werde sie euch nach und nach zeigen. Ich hoffe das ist bei RUMS erlaubt, auch wenn ich sie nicht heute gemacht habe.

Heute zeige ich euch meine Sporttasche "Bella"


Halloween-Kuchen

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und Happy Halloween nachträglich. 
*kicher*

Ich bin mal wieder zu spät :( aber ich möchte euch trotzdem noch meinen Halloween-Kuchen zeigen. 
Es ist ein Möhrenkuchen mit Zuckerguss-Spinnennetz und Schokolinsen-Spinnen.

>>Und ein Fehler-Such-Spiel<<


Crossbag

*Pust* Gut dass man sich noch bis Mittwoch bei dem Stoffabbau verlinken kann.
Also kann ich euch noch schnell meinen Crossbag zeigen. 
Wie das irgendwie so mit allen meinen Projekten ist. Ich kaufe mir den Stoff dafür, nach einer gewissen Zeit die sonstigen "Zutaten" und dann liegt es erst mal darum. 
Eigentlich hatte ich vor den Rucksack schon beim Sew Along zu nähen. Aber da habe ich nur die Clutch geschafft. Also das Projekt lange genug vor einem her geschoben. Jetzt war es dran. (Und das auch wieder kurz vor Schluss *hust*)


Eine Tasche für die Brille

5. und letzte Woche beim Stoffabbau.
- Taschen -

Gleichzeitig zeigen ich euch heute auch noch das 2. Nähprojekt von dem Nähtreffen mit Rebecca.
Wir haben uns gedacht, bei "Taschen" kann man weit ausholen. Was nicht alles eine Tasche ist. 
Zum Beispiel eine Tasche für die Brille. 

Rebecca und ich hatten beide noch einen Federverschluss (oder wie nennt sich das?) zu Hause liegen. Also was trifft sich da besser diesen auch mal zu benutzen?! Wir haben uns für das Schnittmuster "Kreuz" von der Taschenspieler CD I entschieden.


Partybörse

4. Woche beim Stoffabbau.
- Geldbeutel-


Wie ich schon auf  Facebook berichtet habe, habe ich mich das zweite Mal mit Rebecca getroffen. Wir haben uns zwei Projekte vorgenommen. Natürlich als Vorbereitung für den Stoffabbau. Unser 1. Projekt war die BONNI Partybörse.

Kosmetiktücherbox

Noch mehr Deko mit Funktion für den Stoffabbau

Ich bin endlich dazu gekommen für mich auch mal eine Hülle für die Kosmetiktücher zu nähen. Wofür das Projekt alles gut ist :)
Das Schnittmuster ist aus einem Buch was es mal irgendwann bei Tchibo gab.


Handysitzsäcke

3. Woche vom Stoffabbau.
Thema: Deko aus Stoff. 
Was ist jetzt alles Deko aus Stoff? Sind es nur Gegenstände die in der Ecke liegen und nur zum einstauben gut sind, oder dürfen die auch eine Funktion mitbringen? 
Ich habe mich für Handysitzsäcke entschieden. Die sind schick zum hinstellen und haben dabei noch eine Funktion. 


Kussmund-Kosmetiktasche

Ich habe (glaube vor 2 Jahren) eine Materialpackung auf einer Messe in Stuttgart gekauft. Die Packung "Kiss me" von Patchworklädle Christa Kriegel. Dort war das Schnittmuster und das ganze Material drin. Diese Kosmetiktasche habe ich damals einer Freundin zu Weihnachten geschenkt. Und jetzt ist es mir wieder in die Hände gefallen und dachte mir, das wäre doch was für den Stoffabbau. Und hier ist sie:


Kosmetiktasche

Schon ist die 2. Woche beim Oktoberprojekt Stoffabbau.
Thema ist diesmal "Kosmetiktaschen"
Suuuuper. Ich habe noch vom 1. Treffen mit Rebecca Stoff da liegen. Wir hatten dort Stoff getauscht und daraus sollte eine kleine Tasche werden. Nun kommt endlich der Moment wo ich den Stoff angeschnitten habe. Wie gut das es den Stoffabbau gibt :)

Ich habe wieder viele Fotos beim nähen gemacht. Das Schnittmuster ist aus dem Buch Tolle Taschen selbst genäht von Miriam Dornemann

Schritt 1:
Die beiden Teile zuschneiden. Ich habe hier Außenstoff und Futterstoff aus der gleichen Baumwolle (Bettwäsche) zugeschnitten. Nach Bedarf etwas Vlies aufbügeln.



Bohnenkissen für die Kamera

Ich hatte mit meinem Bruder und meinem Papa einen kleinen Fotokurs besucht. Dort wurde uns gezeigt was man alles so an Ausrüstung "braucht" Unter Anderem war dort ein Bohnenkissen dabei. Dort kann man die Kamera auflegen (z. B. auf den Boden) oder anlehnen (z. B. an einer Wand). So ein Kissen hat sich mein Bruder dann zum Geburtstag gewünscht. 


Wärmekissen

Diese Woche ist das Oktoberprojekt-Stoffabbau von Emma gestartet. 
Das kommt mir sehr gelegen, ich habe nicht nur Stoffe die verwendet werden möchten, sonder auch noch angefangene Projekt die beendet werden wollen. Zum Beispiele meine Wärmekissen. Die liegen schon Wochen (oder schon Monate) zugeschnitten hier rum. Gut, dass das 1. Thema "Kissen" ist. Also keine Möglichkeit mehr es noch weiter vor einem her zu schieben. Außerdem werden bald ein paar Babys das Licht der Welt erblicken. 


Loop-Tutorial

Jeder kennt die tollen Loops, aber kann sie auch wirklich jeder selber machen?
Dieses Projekt ist super für Anfänger geeignet. Man muss eigentlich nur geradeaus nähen und wenn man weiß wie man sie ineinander stecken muss ist es super einfach.


Weekender-Tasche

Heute zeige ich euch die Entstehung der "Weekender-Tasche" aus dem Buch Meine Tasche, Mein Design von Miriam Dornemamm. Angegeben ist die Schwierigkeitsstufe 3. Wie der Name schon sagt, passt in die Tasche so einiges rein. Wir haben zusätzlich noch außen eine Tasche aufgesetzt (eine Option der Tasche) und innen eine kleine,versteckte Reißverschlusstasche eingenäht (auch eine Option aus dem Buch). Jetzt fragt ihr euch bestimmt noch "wir"? Ich habe die Tasche mit und für eine Freundin genäht. Ihr kennt sie schon, Janina. Sie ist Konditorin und hat auf Facebook auch einen Blog.

Die Angaben zur Menge und das Schnittmuster findet ihr in dem Buch. Hier zeige ich euch nur in kleinen Schritten wie wir sie genäht haben, da es mit mehreren Bilder immer einfacher ist.




Buchhülle

Eine Freundin von mir hat sich eine Buchhülle gewünscht. 
Kaum gewünscht schon erledigt.
Ich habe mich für die Buchhülle aus dem Buch Alles, was Fräulein so braucht von Anja Brinkmann entschieden, da man die Buchhülle für unterschiedlich dicke Bücher verwenden kann. 
Ein sehr schönes und gut beschriebenes Schnittmuster. 
Für euch habe ich wieder ein kleines Tutorial geschrieben -> fürs schnelle nachmachen. 
Angaben zur Menge und Größe findet ihr natürlich im Buch.

Schritt 1:
Alles zuschneiden und gewünschte Applikation (auch aus dem Buch), und Webbänder aussuchen. 


Kissenbezug mit Hotelverschluss

Wer schnell und einfach Kissenbezüge nähen möchte, macht das am besten mit einem Hotelverschluss. Dieses Projekt ist sehr gut für Nähanfänger geeignet, da weder Knöpfe noch ein Reisverschluss verwendet wird.

Heute werde ich auch bei der Entstehung dieser Kissen dabei sein lassen. 



Stuhl mit Serviettentechnik Nr. 2

Heute zu RUMS zeige ich euch meinen 2. Stuhl mit Serviettentechnik. 
Den 1. habe ich euch hier schon gezeigt. 

Den alten Stuhl habe ich mit gelber Farbe grundiert und dann die VW-Bullis als Serviette aufgeklebt. Wenn ihr wissen wollte wie das (noch mal) geht, findet ihr die Anleitung hier.
Passend zu den Servietten habe ich auf der Creativa diesen Stoff gefunden. Daraus musst dann das Sitzkissen gemacht werden. Danke an Iris, die das für mich übernommen hat.


Der 1. Schultag

Meine kleine Nichte ist in die Schule gekommen.
Wie schnell die Zeit vergeht. Daher auch leider etwas verspätet mein Post dazu.

Zu der üblichen Schultüte gab es auch noch ein paar Geschenke extra. Da ist von den Omas, Opas und Tanten einiges zusammen gekommen. Ob ich auch noch mal in die Schule gehe?

Ich möchte euch heute meine Geschenke zeigen, die ich natürlich selber gemacht habe.
Als erstes gab es einen Sorgenfresser. Oder besser gesagt ein "Ohnesorg" von Marja Katz
Die hat nämlich ein Freebook entwickelt von so einem schönen Monster. Das findet ihr hier.
Dort könnt ihr aus verschiedenen Ohren, Armen und Beinen aussuchen. Hat richtig Spaß gemacht.


Sonnenhut, Rudbeckia

 Eine Staude, die aufrecht wächst mit strahlenförmigen Blüten. Leuchtend gelb mit schwarzbrauner Mitte.


Auslosung der Gewinner

Hallo meine Lieben. 
Heute ist es soweit: die Gewinner werden ausgelost.

Aber erst einmal möchte ich mich für die Teilnahme bedanken. Und die lieben Glückwünsche. 
Mich hat es gefreut, dass ich euch was zeigen konnte was ihr vielleicht gebrauchen könnt. 
Ich bin auch immer fleißig am Stickdateien sammeln aber so richtig trau ich mich noch nicht ans Sticken ran. Deswegen habe ich mir zu meinem Bloggeburtstag ein Buch gegönnt. Das werde ich euch noch vorstellen und vielleicht kann ich euch noch ein paar Tipps geben. Wenn ihr welche haben möchtet?

Aber jetzt zu den Gewinnern:

Es gab ja einmal die Stickdatei und die Handtücher zu gewinnen. Ihr wart ja so lieb und habt mir mitgeteilt in welches Pöttchen ihr möchtet.


Tag 10 meiner Geburtstagsfeier

Zum Schluss zeige ich euch meine absolute Lieblingsseite für Stickdateien. 



Hier könnt ihr euren eigenen Stickdateien-Vorrat füttern. 
Es gibt jeden Tag eine neue, kostenlose Stickdatei. Das erste Bild ist immer das kostenlose. Um die Stickdatei laden zu können, müsst ihr euch einmal registrieren und später einloggen. Dann einfach auf das Bild klicken. Ihr werdet zur Download-Seite weitergeleitet. Dort müsst ihr euch nur noch das Format auswählen und schon wird es geladen. Der einzige Haken, ihr müsst jeden Tag dran denken ;)

So, wir haben es geschafft. Tag 10 ist nun vorbei. Bis 24:00 Uhr habt ihr noch Zeit am Gewinnspiel teilzunehmen. 


Tag 9 meiner Geburtstagsfeier

Oh, schon Tag 9! Morgen ist schon der letzte Tag.
Heute habe ich noch mal einen Blog dabei.
Ideensammlung



Wie der Name schon sagt, werden dort Ideen gesammelt. Diese Seite ist eine so genannte Metaseite, denn von dort aus kommt man auf die verlinkten Seiten. Unteranderem auch zu Stickdateien. Auf der rechten Seite unter Labels einfach "Stickdateien" anklicken.
Diese Seite ist für jedermann etwas, auch für die, die keine Stickmaschine haben, denn dort gibt es aus jeder Sparte etwas zu finden. Nähen, Papier, Blumen oder für bestimmte Anlässe.


Und denkt an das Gewinnspiel. Ihr könnt eine Stickmusterserie von Kunterbunt-Design und individuelle Handtücher von mir gewinnen. Bis zum 09.07.2014 24:00 Uhr habt ihr noch Zeit.



Bis Morgen 
LG Alex

Tag 8 meiner Geburtstagsfeier

Na könnt ihr noch?
Gut, dann hier noch mal ein ganz toller Blog:


Dort findet ihr nicht nur kostenlose Stickdateien, sondern auch noch Nähanleitungen und vieles mehr. Schaut mal vorbei. 

Bei den Stickdateien ganz einfach auf "Download" klicken. Es wird ein Ordner geladen in dem ihr die verschiedenen Formate findet. 

Habt ihr schon etwas gefunden was ihr sticken möchtet?

Und denkt an das Gewinnspiel. Ihr könnt eine Stickmusterserie von Kunterbunt-Design und individuelle Handtücher von mir gewinnen. Bis zum 09.07.2014 24:00 Uhr habt ihr noch Zeit.


Bis Morgen 
LG Alex

Tag 7 meiner Geburtstagsfeier

Kennt ihr diese Seite schon?


Dort gibt es wieder ganz viele zuckersüße, kostenlose Stickdateien. 
Oben auf "Other Designs" und schon könnt ihr euch nicht mehr entscheiden ;)
Wenn ihr euch doch für etwas entscheiden konntet, einfach auf dem Link unterhalb des Bildes anklicken und schon wird die pes-Datei heruntergeladen.

Und denkt an das Gewinnspiel. Ihr könnt eine Stickmusterserie von Kunterbunt-Design und individuelle Handtücher von mir gewinnen. Bis zum 09.07.2014 24:00 Uhr habt ihr noch Zeit. 



Bis Morgen 
LG Alex

Tag 6 meiner Geburtstagsfeier

Heute schauen wir uns die Seite www.embroworld.com an.



Dort findet ihr wieder jede Menge kostenloser Stickdateien. Einfach auf "Previous Embroidery Designs" klicken und schon gibt es neue :)
Wenn ihr auf ein Bild klickt kommt ihr zur Download-Seite. Dort auf den Link mit den Dateiformaten klicken und schon ist es eures! 


Und denkt an das Gewinnspiel. Ihr könnt eine Stickmusterserie von Kunterbunt-Design und individuelle Handtücher von mir gewinnen. Bis zum 09.07.2014 24:00 Uhr habt ihr noch Zeit. 



Bis Morgen 
LG Alex

Tag 5 meiner Geburtstagsfeier

Zur Halbzeit gibt es mal wieder eine deutsche Seite:


Ihr findet dort verschiedene, kostenlose Stickdatei zu den Themen: Weihnachten, Ostern und rund um das Jahr. Es gibt einmal eine pdf-Datei für die Anleitung und die Stickdatei in .pes
Neben dem Bildchen seht ihr schon direkt den entsprechenden Link.


Und denkt an das Gewinnspiel. Ihr könnt eine Stickmusterserie von Kunterbunt-Design und individuelle Handtücher von mir gewinnen. Bis zum 09.07.2014 24:00 Uhr habt ihr noch Zeit. 



Bis Morgen 
LG Alex

Tag 4 meiner Geburtstagsfeier

Heute gibt es auch noch mal ein Blog über Stickdateien



Dort werden kostenlose Stickdateien nicht nur als Download angeboten, sondern es werden noch Farbempfehlungen gegeben. Oder auch schon mal genauere Anleitungen. Leider nicht auf Deutsch aber mit vielen Bildern. 
Die Dateien werden als .rar-Format geladen. 

Was ich besondern gut finde, sind die vielen Applikationen. Und sehr interessant sind die 3D-Ideen. 
Ich bin gespannt was ihr davon haltet. 


Und denkt an das Gewinnspiel. Ihr könnt eine Stickmusterserie von Kunterbunt-Design und individuelle Handtücher von mir gewinnen. Bis zum 09.07.2014 24:00 Uhr habt ihr noch Zeit. 



Bis Morgen 
LG Alex

Tag 3 meiner Geburtstagsfeier

Heute sehen wir und einen Blog an.


Auf dieser Seite werden kostenlose Stickdateien (meistens Stickmusterserien) gezeigt. Ihr kommt direkt unter dem Bild zur Download-Seite. Dort könnt ihr euch die Dateien im .rar-Format herunterladen. 

Auf der rechten Seite ist eine Liste mit verschiedenen Themen. Dort könnt ihr dann gezielter nach einem bestimmten Thema suchen. 


Und denkt an das Gewinnspiel. Ihr könnt eine Stickmusterserie von Kunterbunt-Design und individuelle Handtücher von mir gewinnen. Bis zum 09.07.2014 24:00 Uhr habt ihr noch Zeit. 



Bis Morgen 
LG Alex

Tag 2 meiner Geburtstagsfeier

Heute stelle ich euch die Seite Swakembroidery vor. 



Es ist eine englischsprachige Seite, aber doch leicht zu verstehen. 
Die Kaufdateien sind in übersichtlichen Kategorien geordnet, dass man schnell zu dem Thema kommt was man gerade sucht. 
Es gibt auch eine Kategorie "Free" dort findet ihr zahlreiche, kostenlose Stickdateien. 
Wenn ihr auf ein Bild klickt kommt ihr direkt zur Download-Seite. Ihr müsst nur noch das gewünschte Format (z. B. pes) anklicken und schon gehts los. 
Es wird ein Ordner heruntergeladen. Er enthält eine PDF-Datei als Anleitung, eine .jpg-Datei als Muster und die entsprechende Stickdatei. 

Und schon kann es losgehen! 

Und denkt an das Gewinnspiel. Ihr könnt eine Stickmusterserie von Kunterbunt-Design und individuelle Handtücher von mir gewinnen. Bis zum 09.07.2014 24:00 Uhr habt ihr noch Zeit. 



Bis Morgen 
LG Alex

Stuhl mit Serviettentechnik

Ich bin wieder da. Ist Urlaub schön :)
Es war ganz schön viel los im Bloggerland, ich muss da erst mal so einiges aufholen *lach*
Aber ganz untätig war ich nicht. Bald wird mein Blog 1 Jahr alt. Wie schnell die Zeit vergeht...
Und zu RUMS habe ich heute ein Stuhl mitgebracht. 


Zitrusbäumchen (Mandarine)

Citrus-Arten gibt es als breite Sträucher oder kleine Bäume. Auch Hochstämmigen sind erhältlich. 
Blüten und Früchte gleichzeitig 




- Standort: Sonnig und warm, wind- und regengeschützt 
- Mehrjährig
- Blütezeit März bis August (Wintergarten ganzjährig) 
- Blüten und Früchte gleichzeitig an einer Pflanze
Früchte: essbar aber oft sauer - ehr eine Fruchtschmuckpflanze
- Bis August düngen
- spezielle Citrus-Erde
- gleichmäßig feucht aber nicht nass halten
- mit Regenwasser gießen, kein kalkhaltiges Gießwasser
- im Winter oder Frühjahr in Form schneiden


Quellen: Buch: Was blüht auf Balkon & Terrasse? vom KosmosNaturführer
Verschiedene Internetseiten

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...