Über das bloggen

Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, ist es hier etwas ruhiger geworden. Ich schaffe es im Moment einfach nicht. 

Als ich vor ein paar Monaten angefangen habe, hätte ich nie damit gerechnet dass das so viel Zeit in Anspruch nimmt. Es macht total viel Spaß. Vorallem wenn man auch noch so tolle Kommentare erhält. 

Ich wollte am Angang eigentlich nur meine genähten Sachen und meine Fotos zeigen damit sie nicht in Vergessenheit geraten. Also eigentlich ehr mehr für mich. Versteht ihr was ich meine? 
Doch dann kamen immer mehr tolle Aktionen dazu die ich auch unbedingt machen wollte. Es hat auch alles total
 viel Spaß gemacht aber es war alles irgendwie unter Druck. Und eigentlich möchte ich nähen weil es mir gefällt und nicht weil es zu einen bestimmten Termin fertig sein muss. 

Lange Rede, kurzer Sinn. 
Ich bleibe hier aber es wird etwas ruhiger. Wenn ich etwas zu zeigen habe werde ich es tun, werde aber nicht irgendetwas fürs bloggen machen. Ich möchte nicht Abends da sitzen und denken "eigentlich müsstet du jetzt noch..." 

Ich hoffe ihr bleibt trotzdem bei mir und seid mir nicht böse wenn ich nicht "jeden" Tag etwas zeige. Und ich möchte auch eigentlich nicht jeden Post mit einer Entschuldigung anfangen. 

Meine Zoo-Liste wird natürlich weiter vervollständigt. Aber immer mit der Ruhe ;) Und alle versprochene Sachen die ich zeigen wollte werden auch noch gezeigt! Es dauert nur etwas länger ;) 

So, jetzt fällt mir etwas Anspannung weg und kann ganz ihn Ruhe an die Sache rangehen :) 

Ich wünsche euch noch eine schöne Woche! 

LG Alex

P.S. Ihr seid alle spitze! Ich danke euch für die tollen Kommentare. Es freut mich immer sehr auch wenn ich nicht jeden kommentiere! 








Kommentare:

  1. Huhu Alex!
    Das kann ich gut verstehen! Mach dir bloß keinen Druck, hier zu sein soll ja Spaß machen....
    Ich bleibe auf jeden Fall hier und freue mich wenn ich hier etwas neues von dir entdecke ;-)
    Lieben Gruß von
    Annika

    AntwortenLöschen
  2. Es gehört viel dazu, in dieser schnelllebigen und vollgepackten Zeit das Karusell bewusst anzuhalten und langsamer weiter zu fahren.
    Ich kann Dich gut verstehen und finde Deinen Post super.
    Auf jeden Fall werde ich Dir treu bleiben (du bist in meinem Blogroll) und mich freuen ab und zu von Dir und Deinen Nähprojekten zu lesen.
    Lass es Dir gut gehen.
    Ganz viele liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Alex,

    Stress sollst du natürlich nicht haben. Dein Blog sollte Spaß machen und mehr nicht. Ich freue mich auch weiterhin über jeden deiner Posts. Besonders, wenn er keine Entschuldigung enthält :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  4. Das kann ich sehr gut verstehen! mir geht es genauso & ich bin froh zu hören, dass es anderen genauso geht :D und es geht ja darum, die schönen Sachen zu zeigen, auch wenn es manchmal etwas länger dauert. :)
    ich bleibe auf jeden Fall treu & schaue mir gerne deine zukünftigen Posts an :)
    liebe Grüße,
    blubbiefish

    AntwortenLöschen
  5. Hey Alex,
    Mach dir bloß kein stress ! Dir soll das bloggen doch Spaß machen ! Und mit Sicherheit ist dir hier keiner böse, wenn du dir einfach mal Zeit lässt und in Ruhe deine Sachen machst!
    Und nun ein Song "Probier's mal mit Gemütlichkeit mit Ruhe und Gemütlichkeit .... " *sing*
    LG Vivi

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann mich nur den Kommenatren anschließen: du solltst spaß an deinem Blog haben. Wenn es in Arbeit ausartet, ist das nix. Ich freu mich auch weiterhin über deine Werke und deine Post, auch wenn sie seltener werden. Macht doch nix. Schliesslich findest das "Leben" draußen statt :)

    Liebe Grüße, Gusta

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...