Handtasche Kira

Ich hatte das große Glück für Kati von Nähklimbim die Handtasche Kira Probe zu nähen!
Heute kann ich sie euch zeigen!
Und da ich die Tasche so toll finde kommt jetzt eine Bilderflut :)











Ich habe sie aus leichtfallenden Jeansstoff und Baumwollstoff genäht. 
Sie hat außen eine Tasche, innen eine Tasche und oben auch einen Reißverschluss damit alles sicher verstaut ist. Die Tasche kann man sehr gut nähen. Ich hatte es mir mit den ganzen Reißverschlüssen und den Falten schwieriger vorgestellt. Die Tasche hat eine super Größe. Es passt genug rein ist aber nicht zu riesig. Insgesamt (mit Schnittmuster aufzeichnen) habe ich gute 5 Stunden gebraucht.

Es hat richtig Spaß gemacht. Ich hoffe ich darf noch mal probenähen!

Auf zum creadienstag

LG  Alex







Kommentare:

  1. Wow. Sie ist sehr schön geworden. Und die Falten fallen super.
    Eine richtig hübsche Tasche. :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hey Alex, cool, ich habe sie auch aus Denim genäht. Sehr schön. Jeans und rot passt perfekt! In 5 Stunden, wow..... da habe ich mich wohl ein bissl schneckenhaft bewegt ;-)
    Liebe Grüße Leene

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja echt zauberhaft geworden. Tolle Farbkombi.
    Grüßchen Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Toll geworden, deine KIRA! In 5 Stunden schaff ich gerade mal die Stoffauswahl;-) Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir richtig gut, Deine Variante!!

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Die Tasche ist toll! Der ovale Boden macht eine tolle Form!
    LG Stefi

    AntwortenLöschen
  7. Hey Alex!

    Deine Kira gefällt mir auch sehr. Die Stoffe sind echt cool. Wie nennt sich der Baumwollstoff, den du für die Innentasche verwendet hast?

    Danke für's Nähen :>
    Liebe Grüße, Kati

    AntwortenLöschen
  8. Ich danke euch allen für die netten Kommentare!
    Das ist immer wie Balsam :)
    Der Stoff hat Namen? Weiß nicht habe ich hier im Stoffladen gekauft...
    Es hat richtig Spaß gemacht! Immer wieder gerne.

    AntwortenLöschen
  9. nabend alex,
    vielen lieben dank für deinen kommentar zur meiner Origami Market Bag :-)

    ich bin genauso taschen-näh-verrückt wie du ;-).
    und du durftest probe nähen, hut ab! sowas traue ich mich nicht.
    die tasche ist ja der HAMMA. farblich genau mein ding, form und größe ebenfalls. wo gibts das ebook? und wieder ein punkt mehr auf meiner never ending to-do-liste.

    lg resa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :)
      Das eBook gibt es NOCH nicht. Aber wie ich bei Kati "http://erdbaerchi.blogspot.de/2013/09/probenahen-kira-die-ergebnisse-teil-i.html"
      gelesen habe gibt es das ab Samstag. Ich kann es wirklich sehr empfehlen!

      Löschen
  10. Schöne Stoffkombi! Jeanstaschen sehen Klasse aus!
    LG Nährieke

    AntwortenLöschen
  11. Lieben Dank für deinen netten Kommentar.
    Wow, Probe nähen und in nur 5 Std. ! Tolle Leistung.
    Den Innenstoff habe ich in einer anderen Farbkombination auch schon verarbeitet.
    Die Tasche ist sehr schön geworden.
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  12. ui, die ist toll! Und grad aus Jeans, dann können die auch mal´n Knuff ab! Klasse!
    LG anni k.

    AntwortenLöschen
  13. Die Idee Jeansstoff zu verwenden finde ich auch sehr gut
    Gut gemacht ;-)
    Liebe Grüße
    Charline

    AntwortenLöschen
  14. Jeanstaschen mag ich sehr. Schöne Stoffe hast du ausgesucht, besonders der Innenstoff trifft genau meinen Geschmack. Macht Lust, den Schnitt selbst mal auszuprobieren. Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  15. Wow so viele liebe Kommentare :)
    Das ist ja der Hammer!
    Leide habe ich aus versehen den tollen Kommentar von Assina gelöscht :(
    Man sollte es am PC machen und nicht am Handy wo man schnell aufs Falsche drückt...
    Oh mano *ärger*

    AntwortenLöschen
  16. Toll ist die geworden. So eine brauche ich auch. Die Idee mit dem Jeansstoff gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Linkwithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...